Als Veranstaltungsort für Ausstellungen, Konzerte und Podien bietet das Kirchliche Zentrum Nikolaikirche Rostock durch die räumlichen Besonderheiten, wie Beheizbarkeit, variable Bestuhlung, einfache Ausstattung des Innenraumes, behindertengerechte Sanitäreinrichtung so wie zusätzlich nutzbare Räumlichkeiten vielfältige Möglichkeiten der Nutzung. Neben dem Begegnungsraum für Kirche, Kunst und Kultur bietet die Nikolaikirche Rostock auch Menschen einzigartige Wohn- und Arbeitsräume.

Bildergalerie : DIE ANDERE NUTZUNG :

Nikolaikirche Rostock - Ostansicht Nikolaikirche Rostock - Legende Nikolaikirche Rostock - Suedansicht Nikolaikirche Rostock - Toepfermarkt 2008 Nikolaikirche Rostock - Kirchengewölbe Nikolaikirche Rostock - Ausstellung »SAAT:GUT«: 10 Jahre Rostocker Kunstschule, Mai 2010 Gottesdienst am 01. September 2010 zur Verabschiedung des Leiters des Michaelshofes, Herrn Pastor Dr. Ludwig Seyfarth und Einführung von Herrn Pastor Jens Uwe Goeritz als Leiter des Michaelshofes.

 

 

 

 

 

 

 




 

 







 

 

 

 

Kirchenschiff
Mittelschiff
Seitenschiff/Südseite
Seitenschiff/Nordseite

Empore
Mittelempore
Südempore
Nordempore

Bestuhlung
362 Stühle (27 Reihen)
150 Stühle (22 Reihen)
141 Stühle (21 Reihen)


65 Stühle (5 Reihen)
41 Stühle (7 Reihen)
130 Stühle (6 Reihen)


mit Sichtbehinderung
mit Sichtbehinderung
Bühne
kleine Bühne:
große Bühne:


Fläche: 2,25m x 6,00m = 13,50m²
Fläche: 5,00m x 6,00m = 30,00m²
Räume
Kirchenschiff
Veranstaltungsräume/Gerberkapelle
Versammlungsraum/Turm (8.Etage)

Raumgröße
ca. 600 m²
ca. 20 bis 30 m²
ca. 40m²

Nikolaikirche Rostock - Grundinformationen

Bestuhlung
(Kirchenschiff und Empore)
Anmerkung: Beim Einbau von Tontechnik kann sich die Bestuhlung im Mittelschiff ändern.
Stromversorgung Kirchenschiff
Insgesamt ist die Stromversorgung mit 80A abgesichert.
1 x 63A
2 x 32A
2 x 16A

Equipment Kirchenschiff

Mikrofonanlage, Raumausleuchtung, rollstuhlgängig, Sanitärbereich.
Gästezimmer
Fünf Gästezimmer im Kirchendach der Nikolaikirche (ausgestattet mit Dusche und Toilette; als Einzel- und Doppelzimmer vermietbar).